Seminarübersicht

Dezentrale Kraft-Wärme-Kopplung

Seminarinhalt

Das Seminar vermittelt einen Überblick über Möglichkeiten der Kraft-Wärme-Kopplung zur dezentralen und verbrauchernahen Erzeugung von elektrischer Energie bei gleichzeitiger Mitnutzung der anfallenden Abwärme. Neben der technischen Beschreibung und Erläuterung von Auslegungsmethoden soll wesentlich neben juristischen Aspekten die wirtschaftliche Bewertung und Messung der ökologischen Entlastung vorgestellt werden.

  • Überblick Vorteile und Marksituation der Kraft-Wärme-Kopplung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen I (EPBD, EnEV, EEWärmeG)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen II (KWKG und EEG)
  • Dezentrale und große KWK im Vergleich
  • Technologien der KWK
    • Verbrennungskraftmaschinen
    • Stirlingmaschinen
    • Mikroturbinen
    • Brennstoffzellenheizgeräte
    • Sonstige
  • Anwendungsmöglichkeiten
    • BHKW im Wohnungsbau
    • BHKW in der Industrie
    • BHKW in Biogasanlagen
  • Dimensionierung und Integration von BHKW
    • Wärmegeführte Auslegungsweise
    • Stromgeführte Auslegungsweise
  • Berechnungsbeispiele
  • Betreibermodelle – juristischer Rahmen
  • Wirtschaftlichkeit und Förderprogramme
  • Ökologische Bewertung

Die optimalen Lernbedingungen werden durch den kleinen Teilnehmerkreis zusätzlich unterstützt und es wird Ihnen die Möglichkeit geboten, Ihre individuellen Problemstellungen mit einfließen zu lassen.

Zuordnung zum Fortbildungskatalog: Block 1 (Rechtliches), Block 3 (Anlagentechnik und Erneuerbare Energien), Block 4 (Bilanzierung und Wirtschaftlichkeit) und Block 5 (Planung und Baubegleitung)

Anzahl Unterrichtseinheiten für Wohngebäude gemäß Anlage 1: 8h
Anzahl Unterrichtseinheiten für Nichtwohngebäude gemäß Anlage 4: 4h
Anzahl Unterrichtseinheiten Energieberatung im Mittelstand gemäß Anlage 3: 4h

Seminarleitung

Dr. Lutz B. Giese

Zielgruppe

Dieses Seminar ist eine anerkannte Fortbildung für die Verlängerung der Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste und richtet sich an

Architekten, Ingenieure, Energieberater, Meister und Techniker.

Anmeldung

Dezentrale Kraft-Wärme-Kopplung

Beginnt am:
15.10.2016
09:00
Endet am:
15.10.2016
16:15
Regular
€250.00
Veranstaltung vorbei
Dezentrale Kraft-Wärme-Kopplung
Regular (€250.00)
Plätze frei: 10
Anzahl
Einzelpreis
Gesamtpreis
250.00
250.00
Ich stimme den AGB zu.
Veranstaltung buchen ...
Veranstaltungstermin15.10.2016 09:00 – 16:15 Uhr
VeranstaltungsortTechnische Hochschule Wildau
Hochschulring 1
15745 Wildau
TeilnahmegebührEUR 250,00