Telematikinstitut für Software Engineering

Schwerpunkte
  • Telematik (insbesondere Medizin-, Logistik- und Gebäudetelematik)
  • Software-Engineering (Entwurf von SW-Architekturen, SW-Entwicklung)
  • Mobile Computing (Softwarelösungen für PDAs, Mobilfunkgeräte etc.)
  • Signal- und Bildverarbeitung
Angebote
  • Entwurf von Software-Architekturen, insbesondere für Telematiklösungen oder kommunikationsintensive Anwendungen
  • Entwicklung von Softwarelösungen, inbesondere Telematik/Mobile Computing, Signal- und Bildverarbeitung
  • Beratung (Software, Hardware, Systeme), Schulung (Software-Engineering, Telematik)
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten, Erstellung von Forschungsstudien
Projekte
  • Entwicklung eines technischen Konzeptes zur Vorbereitung der Entwicklung einer Systemlösung für ein Echtzeit-Monitoringsystem
  • Technologiebewertung und Recherche von Einsatzszenarien innovativer Energiemesssysteme
  • Erweiterung der Web-Benutzerschnittstelle des EmerT-Systems um eine Funktion „Verhaltensmuster bei Katastrophen / Evakuierung einer Region um ein Kernkraftwerk“ im Demonstrationsmodus, sowie Entwurf eines Konzeptes zur Modularisierung des Systems.
Kontakt

Institutsleiter

Prof. Dr. Ralf Vandenhouten

Tel.: +49 (0)3375/508359

Email: tise@twz-ev.org