Seminarübersicht

Intralogistik

Seminarinhalt

Das Herzstück der Logistik liegt in der Planung, Steuerung und Optimierung von Lager-, Kommissionier- und Transportsystemen. Dabei helfen Analyse- und Bewertungsansätze ebenso wie die Kenntnis um zukunftsweisende Technologien und innovative Lösungsansätze. Die Herausforderung besteht im Erkennen vorhandener Handlungsbedarfe und Auswählen geeigneter Handlungsoptionen für einen konkreten Unternehmenskontext.

  • Aktuelle Entwicklungen in der Intralogistik
  • Neue technische Lösungen für Transport, Umschlag, Lagerung, Kommissionieren, Sortieren im innerbetrieblichen Materialfluss: Gerätetechnik, Systemlösungen, Schnittstellen, Steuerung/Automatisierung
  • Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Materialfluss
  • Materialflussanalyse, -bewertung und -optimierung unter Berücksichtigung unternehmensspezifischer Zielvorgaben und Randbedingungen

Mit Hilfe von Fallstudien und Übungen erlangen Sie praktisches und umsetzungsorientiertes Know-how. Die optimalen Lernbedingungen werden durch den kleinen Teilnehmerkreis zusätzlich unterstützt und es wird Ihnen die Möglichkeit geboten, Ihre individuellen Problemstellungen mit einfließen zu lassen.

Seminarleitung

Das Modul wird von Prof. Dr.-Ing. Gaby Neumann durchgeführt – Professur für Technische Logistik an der Technischen Hochschule Wildau [FH])

Telefon: +49 3375 508 147

Mail: gaby.neumann@th-wildau.de

Zielgruppe

Sie sind in einem kleinen bzw. mittleren Unternehmen in der Logistikbranche tätig und wollen Ihre fachlichen und führungsorientierten Kompetenzen vertiefen oder die aktuellsten Werkzeuge zur Steuerung Ihres Unternehmenserfolges kennenlernen? Wir vermitteln Ihnen die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kompetenzen.
Mitarbeiter der strategischen ebenso wie der operativen Einheiten eines Unternehmens werden hier gleichermaßen angesprochen. Insbesondere KMU können durch den Einsatz adäquater Systeme bzw. Technologien neue Wege beschreiten und so das Verbesserungspotenzial ihrer Materialflüsse erkennen und auch erschließen.

Anmeldung

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:

Stefanie Radig

Telefon: +49 3375 508 235

E-Mail: twzev@twz-ev.org

VeranstaltungsterminDie Veranstaltungen finden von 10 – 17 Uhr statt.
Die Termine werden individuell vereinbart.
VeranstaltungsortTechnische Hochschule Wildau
Campus Hochschulring 1
15745 Wildau
TeilnahmegebührEUR 480,00