Seminarübersicht

IT – Einsatz in der Logistik

Seminarinhalt

Der effiziente IT-Einsatz in der Logistik bekommt gegenwärtig eine immer größere Bedeutung. Dabei ist die Auswahl des geeigneten Systems genauso wie die Festlegung der zu implementierenden Prozesse strategisch wichtig. Somit wird die strategische Entwicklung eines Logistikprojektes zur zentralen Aufgabe. Ziel des Moduls ist es, die Reorganisation der logistischen IT-Landschaft von Beginn an effizient gestaltbar zu machen. Abgerundet wird diese Veranstaltung durch die individuelle Gestaltung des Einsatzbereiches vom ERP- oder Logistiksystem bis hin zu SPS bzw. mobilen Anwendungen in der Logistik.

  • Festlegung der optimalen Ebene der Systemnutzung
  • Integrierte Reorganisation von IT und Materialflussprozessen in der Logistik
  • Notwendigkeit des Einsatzes mobiler Geräte
  • Einbettung in die Systemlandschaft auch hinsichtlich Kunden und Lieferanten
  • Standard- versus Individualsoftware
  • Beantwortung der Frage: Selber betreiben oder betreiben lassen?
  • Prozess der Systemauswahl bzw. des Sofware-anbieters
  • Prozess der Auswahl des richtigen Implementierungspartners
  • Kurzer Marktüberblick über mögliche Anbieter

Mit Hilfe von Fallstudien und Übungen erlangen Sie praktisches und umsetzungsorientiertes Know-how. Die optimalen Lernbedingungen werden durch den kleinen Teilnehmerkreis zusätzlich unterstützt und es wird Ihnen die Möglichkeit geboten, Ihre individuellen Problemstellungen mit einfließen zu lassen.

Seminarleitung

Das Modul wird von Prof. Dr.-Ing. Marcus Abramowski durchgeführt – Fachgebiet Technisches Management und Logistik an der Technischen Hochschule Wildau [FH]

Telefon: +49 3375 508 631

E-Mail: marcus_ulrich.abramowski@th-wildau.de

Zielgruppe

Sie sind in einem kleinen bzw. mittleren Unternehmen (KMU) in der Logistikbranche tätig und wollen Ihre fachlichen und führungsorientierten Kompetenzen vertiefen oder die aktuellsten Werkzeuge zur Steuerung Ihres Unternehmenserfolges kennenlernen? Wir vermitteln Ihnen das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Know-how. Das Modul richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Logistik und IT. Insbesondere die Vorgehensweise von der Auswahl des geeigneten Systems bis zur Beauftragung des passenden Systemhauses, orientiert sich dabei speziell an den Bedürfnissen von KMU.

Anmeldung

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:

Stefanie Radig

Telefon: +49 3375 508 235

E-Mail: twzev@twz-ev.org

VeranstaltungsterminDie Veranstaltungen finden von 10 – 17 Uhr statt.
Die Termine werden individuell vereinbart.
VeranstaltungsortTechnische Hochschule Wildau
Campus Hochschulring 1
15745 Wildau
TeilnahmegebührEUR 480,00