Seminarübersicht

Basisschulung und Prüfung zum Kenntnisnachweis gemäß §21a Abs. 4 LuftVO

Seminarinhalt

Theoriekurs und Prüfung zum Kenntnisnachweis gemäß §21a Abs. 4 LuftVO

  • Technische Grundlagen (Steuerung, Flugvorbereitung, Bildübertragung)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen (Flug- und Luftrecht, Datenschutz, Haftpflicht)
  • Luftraumstruktur, Flugbeschränkungs- und Flugverbotszonen
  • Meteorologie (Grundlagen, Wetterbedingungen, Einsatzgrenzen)
  • Flugbetrieb & Navigation (Notfallplanung, systemspezifische Betriebsgrenzen, Flugaerodynamik, Systemausfallmöglichkeiten und Reaktionen)

Die Schulung im Theoriekurs hat das Ziel, die Teilnehmer spezifisch auf die Prüfung zum Kenntnisnachweis vorzubereiten. Die Teilnehmer bereiten sich zusätzlich eigenständig auf die Prüfung vor.

Seminarleitung

Dr. Sven Angermann

Tel. +49 3375 508 166

sven.angermann@th-wildau.de

Dr. Andreas Frahm

Tel. +49 3375 508 167

andreas.frahm@th-wildau.de

Zielgruppe

Medienwirtschaft (Fotografen, Filmschaffende, Marketing),

Industrie (Objektschutz, Inspektion),

Bau- und Immobilienwirtschaft (Bauingenieure, Vermesser, Sachverständige, Denkmalschützer),

Handwerk (Dachdecker, Schornsteinfeger, Gerüstbauer, Maler),

Land- und Forstwirtschaft,

Tourismusbranche

Anmeldung

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:

Stefanie Radig

Telefon: +49 3375 508 235

E-Mail: twzev@twz-ev.org

VeranstaltungsterminBasisschulung und Prüfung zum Kenntnisnachweis (Drohnenführerschein)

Der Schulungs-/Prüfungstermin wird individuell mit den Teilnehmern abgestimmt.

VeranstaltungsortTechnische Hochschule Wildau
Campus Hochschulring 1, 15745 Wildau
Halle 17
Teilnahmegebühr449,00 EUR