Der Vorstand

Aufgaben des Vorstandes

Die Geschicke unseres Vereins werden durch einen ehrenamtlichen Vorstand gelenkt.

Der Vorstand tagt alle zwei Monate. Bei Bedarf werden zusätzliche Vorstandssitzungen einberufen.

In der Führungstätigkeit des TWZ e.V. spielt die Aufrechterhaltung der Gemeinnützigkeit eine übergreifende Rolle. Sie wird bei allen strategischen Entscheidungen über Projektausrichtungen und weitere inhaltliche Entwicklungen berücksichtigt.

Die strategische Positionierung basiert vor allem auf der Entwicklung als außeruniversitäre gemeinnützige Forschungseinrichtung

TWZ

Das Technologietransfer und Weiterbildungszentrum an der Technischen Hochschule Wildau [FH] e. V. (TWZ e.V.)

ist ein gemeinnütziger Verein, der sich folgende Aufgaben gestellt hat:

  • die Durchführung von angewandter Forschung und Entwicklung
  • Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen zur Verbreitung neuester Forschungsergebnisse
  • die Förderung des interdisziplinären Gedankenaustausches und der Forschungskooperation
  • Akquisition von öffentlichen und privaten Mitteln zur Durchführung von Forschungsleistungen
  • die Förderung der wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit mit Partnern aus osteuropäischen Ländern im Sinne des Technologie- und Wissenstransfers
  • die Durchführung von populärwissenschaftlichen Veranstaltungen zur Verbreitung von wissenschaftlichem Gedankengut für Schulen, Weiterbildungseinrichtungen sowie für die Bevölkerung
  • die Realisierung von Publikationen, Erfahrungsaustauschen und Veröffentlichungen sowie finanzielle Unterstützung von Publikationen von Studenten der Hochschule
  • die Förderung und Unterstützung kommunaler Einrichtungen durch Vermittlung und Transfer von Wissen zur Rationalisierung ihrer Arbeit

Die Erfüllung der Aufgaben des Vereins dient insbesondere der Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Wildau sowie mit anderen wissenschaftlichen Einrichtungen, die sich diesen Fragen stellen.

Er ist durch einen Kooperationsvertrag mit der Technischen Hochschule Wildau verbunden und als Aninstitut der TH Wildau anerkannt.

Hochschullehrer der TH Wildau haben im TWZ e.V. die Möglichkeit Institute zu gründen. Im Rahmen dieser Institute können sie für die Praxispartner Forschungsaufträge abwickeln, technologische Dienstleistungen erbringen oder Weiterbildungsangebote unterbreiten.

Diese Arbeit wird vom Vorstand des TWZ e.V. organisiert und koordiniert.

Die Abläufe und Prozesse im TWZ e.V. folgen einem hohen Qualitätsstandard und sind gemäß der Forderungen nach ISO 9001:2008 dokumentiert.

Gerne beraten wir Sie zu den Fördermöglichkeiten unserer Weiterbildungsangebote.

Hier können Sie die Satzung unseres Vereins einsehen: Satzung TWZ e.V. [PDF]